Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Die Türe

Eine Erzählung von Beate Kalmbach
copyright Rottweil ist überall

Zur kurzen Erklärung:

Der Text „Die Türe“ entstand 2008 anlässlich einer Einladung von Egon Rieble, der in Rottweil seinerzeit, (und bestimmt auch heute noch), bestens bekannt war, (und also ist), mit seiner Mundartlyrik, seinen Lesungen und Büchern. Ich hatte ihn bei einer Vernissage kennengelernt, die so bizarr war, dass mich manche Bilder bis heute verfolgen. Eine Bekannte meiner Mutter hatte mich ihm bei der Gelegenheit - aller Absonderlichkeiten obendrauf - mit einem Eifer angepriesen, der mich noch Jahre danach vor Peinlichkeit erröten ließ.  Ich weiß nicht mehr, wie die Lesereihe dann hieß, die unter dem Dach der Volkshochschule stattfand.  Thema war – wie kann es anders sein – „Rottweil“.

Es war ein ausgesprochen skurriler Werdegang bis zur Lesung. Ich will auch so völlig losgelöst alt werden - oder lieber doch nicht; ich weiß es nicht. Die meisten Protagonisten sind mittlerweile tot. Das macht es so gesehen heute leichter.

Die Geschichte ist sicher inspiriert von den schrillen Umständen ihrer Entstehung, und außerdem von ein paar wahren Begebenheiten. So gab es einen Menschen  - auch dieser möge in Frieden ruhen, er weilt nicht mehr unter uns - mit innigem Verhältnis zu Kaulquappen, einem schnell übergespannten zu seinen Mitmenschen und mit einem Hang zu dramatischer Türpolitik. 

Vielleicht fällt mir all das gerade ein, weil November und der November der Monat des Totengedenkens ist; vielleicht, weil „normal“ ohnehin gar nichts mehr ist.

Ich stelle die Geschichte jetzt einfach mal hier rein. Ich habe sie selbst nicht mehr gelesen. Ich wünsche trotzdem viel Vergnügen.

passende Dokumente:

gefällt mir Kommentieren Teilen

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen